News 2013

Keyon erhält Rating Certificate mit Bestnote durch Dun & Bradstreet

August 2013

 „Wir sind stolz, erneut das Rating Certificate mit Bestnote durch Dun & Bradstreet erhalten zu haben“, so Markus Isler, CFO von Keyon. „Es beweist, dass Keyon ein solides Unternehmen mit festem Fundament ist und wir dadurch ein zuverlässiger und langfristiger Partner für unsere Kunden sind“. Das D&B Rating Certificate ist die Qualitätsplakette für die Wirtschaft und steht für Zuverlässigkeit und Stabilität. Nur zwei Prozent der Schweizer Unternehmen erfüllen die Bedingungen für das D&B Rating Certificate. Keyon wurde bereits im Jahr 2011 in der besten Risikoklasse bewertet. Diese Auszeichnung bestätigt Keyon als vertrauenswürdigen und attraktiven Geschäftspartner, der eine stabile Unternehmenssituation und sehr gute Zahlungsmoral aufweist.


 

Neue IBASEC Leistungsbeschreibung 2013 verfügbar

Juli 2013

Die neue IBASEC Leistungsbeschreibung 2013 ist verfügbar. Seit 2006 ist Keyon verantwortlich für den SafeNet HSM bezogenen Integrations- und Betreuungsdienst aller Geldinstitute der Schweiz und weltweit.


 

Security-podium 2013 - Cloud-Security und Information Rights Management (IRM)

16. Mai 2013

René Eberhard, CEO von Keyon, zeigt in seiner Keynote praxisbezogene Beispiele zum Thema Cloud-Security auf und erläutert an einem Vorgehensmodell, worauf ein Unternehmen bei der Cloud-Strategie achten muss und wie die Leistungen von Cloud-Anbietern bewertet werden können. Am Morgen des security-podiums ladet Sie Keyon zu einer exklusiven Präsentation zum Thema „Information Rights Management“ mit anschliessendem Mittagessen ein.


 

Virtual Security - Neue Konzepte für virtuelle Welten

10. April 2013

Elektronische Signaturen gewinnen mehr und mehr an Bedeutung. Bisher wurde immer davon ausgegangen, dass solche Signaturen auf lokalen PCs unter Verwendung einer Smartcard erstellt werden. Man fürchtete sich vor dem Betrieb und Support solcher Lösungen und fand auch kein Mittel für den mobilen Einsatz. Mit dem Einsatz von zentralen Signaturservern können elektronische Signaturen jeglicher Art, sicher und effizient, erstellt werden. Im Referat werden die grundlegende Funktionsweise sowie die entsprechenden Anforderungen an den Betrieb eines zentralen Signaturservers aufgezeigt. Zudem werden auf der Basis von Praxisbeispielen verschiedene Anwendungsbeispiele im mobilen und stationären Umfeld aufgeführt.


 

13. Magglinger Rechtsinformatikseminar - Vortrag über Signaturserverdienste

19. März 2013

René Eberhard, CEO von Keyon, hält am 13. Magglinger Rechtsinformatikseminar einen Vortrag über die Entwicklung und den Einsatz von Signaturserverdiensten.