Microsoft Advanced Threat Analytics

Das Sicherheitsmanagement eines Unternehmens in einer mobilitäts- und cloudorientierten Welt ändert sich ständig. Bewältigen Sie diese Herausforderungen direkt mit einem identitätsgesteuerten Ansatz und den neuesten Sicherheitstechnologien für Benutzer, Geräte, Apps und Daten. Schützen Sie Ihre Ressourcen im Vorfeld dank risikobasiertem Zugriff. Identifizieren Sie verdächtige Aktivitäten mit Verhaltensanalysetechnologien, und ergreifen Sie sofort Massnahmen.

Microsoft Advanced Threat Analytics

Mithilfe einer detaillierten Paketprüfungstechnologie analysiert Advanced Threat Analytics (ATA) den gesamten Active Directory-Traffic und erfasst relevante Ereignisse aus SIEM und anderen Quellen. Es nutzt die spezielle Lerntechnologie, um aus Verhalten Profile zu erstellen und daraus zu lernen. Dabei entsteht der Organizational Security Graph – eine Übersicht aus Entitätsinteraktionen, die den Kontext und die Aktivitäten der Benutzer, Geräte und Ressourcen veranschaulicht. ATA sucht nach Anomalien im Verhalten der Entitäten und erstellt Warnungen. Zudem werden weit verbreitete Angriffe und Sicherheitsrisiken durch Sicherheitsüberprüfungen erkannt. Nach der Erkennung verdächtiger Aktivitäten, bekannter Sicherheitsrisiken und schädlicher Angriffe stellt ATA beinahe in Echtzeit übersichtliche, funktionelle und für die Reaktion notwendige Informationen in einer übersichtlichen Angriffschronik dar.

Microsoft Advanced Threat Analytics
 

Keyon-Dienstleistung

Als zertifizierter Microsoft EMS Partner bietet Keyon umfassende Beratung und schlüsselfertige Lösungen.

  • Umfassende und fachkundige Beratung auf Basis eines standardisierten Vorgehens
  • Effiziente Bereitstellung eines Proof of Concepts (PoC)
  • Konzeptionierung und Integration der Lösung
  • Unterstützung in allen Phasen des Projektes

Ihre Vorteile

Ganzheitliche und innovative Sicherheit – lokal und in der Cloud

  • Ressourcen im Vorfeld schützen
    Schutz Ihres Unternehmens an der „Eingangstür“ mit sicherem Single Sign-On, mehrstufiger Authentifizierung und risikobasiertem Zugriff. Bereitstellung einer Identität für den Zugriff auf Tausende von Anwendungen und die Verwaltung individueller Identitäten und den Identitätsschutz.
  • Schutz vor Benutzerfehlern
    Umfassendere Transparenz für Ihre Cloud-Apps und Kontrolle von Daten mit präzisen Richtlinien. Verhinderung von Datenverlusten auf iOS und Android-Geräten mit der einmaligen Funktion zur Verwaltung mobiler Microsoft Office-Apps.
  • Umfangreicher Datenschutz
    Sichere interne und externe Dateifreigabe, Klassifizierung und Kennzeichnung dieser Dateien bei der Erstellung, Nachverfolgung ihrer Nutzung, Schutz an jedem Ort.
  • Angriffe erkennen bevor Schäden entstehen
    Identifizieren fortgeschrittener hartnäckiger Bedrohungen mithilfe von Verhaltensanalysen, um verdächtiges Verhalten von Benutzern und Entitäten lokal und in der Cloud zu erkennen. Profitieren von umfassenden Daten, die Microsoft in Analysen zu Bedrohungen und Sicherheit gesammelt hat, um Anomalien zu erkennen und Bedrohungen vorzubeugen.