Microsoft Intune

Mit Microsoft Intune können Mitarbeiter von Organisationen ihre bevorzugten Geräte und Anwendungen verwenden, während gleichzeitig die Geräteeinstellungen so konfiguriert werden, dass Compliance-Anforderungen erfüllt werden. Dank Microsoft Intune können Sie Ihre Geräte aus der Cloud oder mithilfe einer Verbindung zu einer bestehenden System Center Configuration Manager-Infrastruktur verwalten. Mit Microsoft Intune können Sie Geräte so flexibel verwalten, wie Sie es möchten.

Microsoft Intune

Microsoft Intune ist ein Cloud-Service der Windows-Software und Clouddienste vereint, um die Verwaltung mobiler Geräte, mobiler Anwendungen und PCs in der Cloud zu vereinfachen. Mit Intune können Unternehmen ihren Mitarbeitern Zugriff auf Unternehmensanwendungen, -daten und -ressourcen von nahezu überall und auf beinahe jedem Gerät ermöglichen und gleichzeitig für eine Absicherung der Unternehmensdaten sorgen.

Die Anzahl und Vielfalt an BYOD (bring your own device) und Firmengeräten in Unternehmen nimmt stetig zu. Dadurch wächst die Herausforderung für die IT-Abteilungen, Unternehmensinformationen sicher aufzubewahren. Mit den Lösungen von Microsoft für die Verwaltung mobiler Anwendungen und mobiler Geräte wird der hohe Aufwand minimiert, indem Verwaltungsfunktionen lokal und in der Cloud über eine zentrale Konsole angeboten werden.

Microsoft Intune
 

Intune integriert sich eng mit Azure Active Directory (Azure AD) für Identitäts- und Zugriffskontrolle sowie Azure Rights Management (Azure RMS) für den Datenschutz. Es ist der Verwaltungsbereich von Microsoft Enterprise Mobility + Security (EMS), während Office 365 der Produktivitätsarm der Microsoft-Mobilitätslösung ist. Gemeinsam ermöglichen Office 365 und EMS Ihren Mitarbeitern, auf allen ihren Geräten produktiv zu sein, während die Informationen Ihrer Organisation geschützt bleiben. Office 365 mit EMS ist eine komplette, integrierte Suite für Unternehmensmobilität einschließlich Produktivität, Identität, Zugangskontrolle, Verwaltung und Datenschutz. Es bietet Ihnen eine effektive Möglichkeit, eine Mobilitätslösung in Ihrer Organisation bereitzustellen und zu betreiben.

Keyon-Dienstleistung

Als zertifizierter Microsoft EMS Partner bietet Keyon umfassende Beratung und schlüsselfertige Lösungen.

  • Umfassende und fachkundige Beratung auf Basis eines standardisierten Vorgehens
  • Effiziente Bereitstellung eines Proof of Concepts (PoC)
  • Mobile Application Management (MAM) unter Verwendung von Microsoft Intune oder einem anderen MDM
  • Konzeptionierung und Integration der Lösung
  • Unterstützung in allen Phasen des Projektes

Ihre Vorteile

Verwalten von BYOD-Geräten und Geräten im Unternehmensbesitz mit Mobile Device Management-Lösungen (MDM)

  • Zentrale Bereitstellung und Verwaltung
    Führen Sie die Bereitstellung und Verwaltung von Apps für viele verschiedene Plattformen, z.B. iOS-, Android-, Windows- und Windows Phone-Geräte, über eine zentrale Verwaltungskonsole durch.
  • Automatische Bereitstellung und Installation von Apps
    Vereinfachen Sie die administrativen Aufgaben, indem Sie erforderliche Apps automatisch während der Registrierung bereitstellen und Benutzern das einfache Installieren von Unternehmens-Apps über das Self-Service-Unternehmensportal ermöglichen.
  • Kopierschutz
    Steigern Sie die Produktivität mit den mobilen Office-Apps, mit denen Ihre Mitarbeiter vertraut sind, und schützen Sie Unternehmensdaten, indem Sie Aktionen wie Kopieren/Ausschneiden/Einfügen/Speichern in der verwalteten App-Umgebung einschränken. Erweitern Sie diese Funktionen auf vorhandene Branchen-Apps.
  • Nahtloser Zugriff gemäss Sicherheitskonfiguration
    Stellen Sie Zertifikate, WLAN, VPN und E-Mail-Profile automatisch bereit, sobald ein Gerät registriert ist. So ermöglichen Sie Benutzern den nahtlosen Zugriff auf Unternehmensressourcen mit den entsprechenden Sicherheitskonfigurationen.
  • Remoter Datenschutz
    Löschen Sie Unternehmensdaten und -anwendungen, wenn die Registrierung eines Geräts aufgehoben wird oder wenn es nicht kompatibel ist, verloren geht, gestohlen wird oder ausser Betrieb genommen wird.
  • Umfangreiche Verwaltung
    Stellen Sie eine umfangreiche Einstellungsverwaltung für mobile Geräte bereit, z.B. Remoteaktionen wie das Zurücksetzen des Kennworts, Gerätesperre und Datenverschlüsselung.
  • Einheitliche benutzerfreundliche Verwaltung
    Erweitern Sie Ihre vorhandene System Center Configuration Manager-Infrastruktur durch eine Microsoft Intune-Integration und ermöglichen Sie eine einheitliche benutzerfreundliche Verwaltung auf allen Geräten - lokal und in der Cloud.